Theater für Kinder | Das Traumfresserchen
THEATER FÜR KINDER und HAMBURGER KAMMEROPER bieten Unterhaltung in Hamburg auf höchstem Niveau. Kinderbuchklassiker und Werke großer Komponisten.
Theater für Kinder, Oper, Kammeroper, Hamburg, Kinderoper, Theaterpädagogik, Schulvorstellungen, Opernmenü, Kindergeburtstag, Oper in deutscher Sprache
731
page-template-default,page,page-id-731,ajax_updown_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Das Traumfresserchen

Musiktheater nach Michael Ende von Barbara Henneberg

 

 

Im Schlummerland ist es am wichtigsten, gut zu schlafen. Ausgerechnet das kann aber Prinzessin Schlafittchen nicht. Sie schläft gar nicht erst ein – weil sie Angst vor bösen Träumen hat. Alle sind in großer Sorge, doch niemand im ganzen Land kann ihr helfen. So beschließt ihr Vater, der König, allein in die Welt hinauszugehen, um Hilfe zu finden. Auf seinem Weg überrascht ihn – nach langer Reise – ein ganz besonderer Freund von Schlafittchen. Mit neuem Mut gehen sie zusammen weiter. Bis sie plötzlich und unverhofft das Traumfresserchen treffen.
Was es mit diesem wundersamen Wesen auf sich hat und wie es Prinzessin Schlafittchen helfen kann, erfahrt ihr im Theater.

 

Barbara Henneberg hat aus Michael Endes berühmtem Bilderbuch ein märchenhaftes Theaterstück mit Musik geschaffen.

 

Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren

 

Die Produktion wird gesponsert von „Freunde des ,Theater für Kinder‘ in Hamburg e. V.“.

Traumfresserchen©AlleeTheater

Regie, Musik und musikalische Leitung, Text: Barbara Henneberg
Co-Regie: Imke Trommler
Choreographie: Kristofer Weinstein-Storey
Bühne: Andrea Paulat
Kostüme: Sophia Fritz in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

 

Besetzung:

Traumfresserchen/ Königin / Laser-Drache/ Rabe: Bodil Strutz
Schlafittchen / Fridolin: Claudia Valtierra
König / Neon-Riese: Alessandro Schulze
Eule / Dr. Schlaubart: Barbara Henneberg
Schlummerlandmusiker: Max Boehm, Johannes Wöhrmann (Alt-Saxophon, Klarinette, Querflöte, Percussion, Gesang)

X

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen