Theater für Kinder | Das Dschungelbuch
THEATER FÜR KINDER und HAMBURGER KAMMEROPER bieten Unterhaltung in Hamburg auf höchstem Niveau. Kinderbuchklassiker und Werke großer Komponisten.
Theater für Kinder, Oper, Kammeroper, Hamburg, Kinderoper, Theaterpädagogik, Schulvorstellungen, Opernmenü, Kindergeburtstag, Oper in deutscher Sprache
843
page-template-default,page,page-id-843,ajax_updown_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Das Dschungelbuch

Ein Musical nach dem Buch von Rudyard Kipling

Premiere: 18. November 2017

 

Im Urwald geht die Sonne unter. Die Dschungelnacht beginnt. Shere Khan, der Tiger ist auf Menschenjagd. Ein kleiner Junge entkommt ihm und wächst bei den Wölfen auf …

Zehn Jahre später lebt Mowgli immer noch im Dschungel.  Raksha, die Wölfin liebt ihn wie ein eigenes Junges. Es kommt die Nacht, in der sich entscheidet, ob Mowgli in das Rudel der Seeonee – Wölfe aufgenommen wird. Zum Glück hat Mowgli unter den Tieren des Urwaldes Freunde und Fürsprecher.

Aber Shere Khan gibt die Jagd auf Mowgli nicht auf und seine Freunde haben allerhand zu tun. Baloo, der Bär, ist Mowglis Lehrer und bringt ihm mit harter Faust und weicher Tatze die Gesetze des Dschungels bei. Bagheera, der Panther ist Mowglis Beschützer und Ikki das Stachelschwein sein ganz besonderer Freund. Dennoch gerät Mowgli immer wieder in Gefahr. Das Leben im Dschungel ist wild und voller Überraschungen. Die Affen entführen Mowgli und nur mit der Hilfe von Kaa, der Riesenschlange, gelingt es Baloo und Bagheera, Mowgli zu befreien.

Shere Khan gelingt es das Wolfsrudel gegen Mowgli aufzuhetzen und Mowgli wird klar, dass er ein Mensch ist, kein Wolf und er spürt, dass er sich entscheiden muss, wo er hingehört.

 

Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren

Musik und Musikalische Leitung: Tjaard Kirsch
Regie: Andreas Franz
Text: Barbara Hass
Bühne: Kathrin Kegler
Kostüme und Masken: Barbara Hass

 

Besetzung:

Mowgli: Doris Pigneter

Bagheera: Ansiré Sissoko

Baloo: Tosja M.D. Kruppa

Shere Khan / Affe: Laurens Schmidt

Kaa / Raksha / Affe: Jana Lou

Akela / Graufelchen / Großer Affe: Alexander Schönberg

Ikki / Alter Wolf / Affenkerlchen: Maren Meyer

Junger Wolf / Affe / Geier: Paulina Pawlik

 

Klavier: Tjaard Kirsch / Erike Kirsch

Schlagzeug: Frithjof Koch / Eun Sol Hong

 

Letzte Vorstellung: 28. Januar 2018

X

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen